Samstag, 25. November 2017

Spaß mit Fingerfarben

Vor geraumer Zeit kam ein Testpaket ( #werbung )für meine kleine Tochter an - wir dürfen Fingerfarben von 6 unterschiedlichen Herstellern unter die Lupe nehmen und testen. Hier stelle ich euch nun die ersten Farben vor....


Die ersten Bilder sind mit dem Set von Eberhard Faber entstanden.

 
Die Farben befinden sich in Dosen, bei denen der Deckel leicht geöffnet werden kann. Also immer "kindersicher" abstellen ;) Die Verpackung eignet sich ideal als Aufbewahrung.

Die Farben (gelb, rot, grün, blau) lassen sich gut auftragen, allerdings müsste man für ein deckendes Ergebnis recht viel davon nehmen. Vom Effekt her finde ich es so aber deutlich schöner!


Der Geruch der Farben war im ersten Moment eher "etwas eigen".
Die Farben lassen sich mit etwas Seife leicht wieder von den Haut entfernen.


Hier das Bild mit dem Thema "Weihnachten", was zur Aufgabe des Tests gehört.. Den Rand des Baumes habe ich mitgemalt, den Rest hat meine Kleine ganz alleine fertig gemacht.


Und hier noch ein weiteres Bild.. Da hatte meine Kleine auch richtig Spaß damit ;)

  _______________________________________________

Die nächsten Bilder haben wir mit den Fingerfarben von Joustra Baby "Glow2B" gemacht. Dieses Set ist sehr umfangreich. Neben den 5 Farben (gelb / blau / grün / rot / schwarz) ist noch eine Palette dabei auf der man die Farben praktisch verteilen kann. Zudem noch ein kleines Malbuch!


Die Farben lassen sich leicht und schnell aus den Tuben drücken und sind tropffrei. Ebenso haben sie keinen Eigengeruch, was mir sehr zusagt!


Die Farben sind schön deckend und lassen sich später schnell und einfach mit Wasser und Seife wieder abwaschen. Laut Hersteller soll es auch kein Problem sein sie wieder aus der Kleidung zu bekommen - wir hatten Glück und nichts ging daneben!


Die Farben trocknen gut und feuchten das Papier nicht durch. Das Set gefällt mir insgesamt richtig gut, und meiner Kleinen sowieso!!

Bilder sagen mehr als tausend Worte... ;)



_______________________________________________

Das dritte Fingerfarben Set aus dem Paket, welches zum Einsatz kam ist von SES und wurde von Öko Test mit sehr gut beurteilt. Warum? Ganz einfach: die Farben bestehen zu 90 % aus natürlichen Rohstoffen und zudem sind die Töpfe aus 50 % Recyclingkunststoff. Macht alles in allem einen guten Eindruck und ein gutes Gefühl!


Die 4 Farben bei diesem Paket sind grün, blau, rot (bzw. eher pink) und gelb und passen gut zueinander. Insbesondere gelb und pink sind sehr leuchtend und kräftig! 


Die Konsistenz ist sehr dick und lässt sich wunderbar auf das Papier übertragen. Die Deckkraft finde ich auch genau richtig. 


Wie bei den beiden anderen vorgestellten Fingerfarben gibt es beim abwaschen von der Haut keine Probleme. Und auch hier hatten wir Glück, das nichts in den Klamotten gelandet ist ;)

____________________________________

Mein Fazit zu den ersten 3 Fingermalfarben:

Die Hauptsache bei solchen kreativen Aktivitäten mit kleinen Kindern ist, das sie Spaß dabei haben und auch mal so richtig schön "rummantschen" können (da haben gewiß auch die etwas älteren Kinder richtig Spaß dabei ;) ).

Ich finde die entstandenen Bilder alle toll - wie es jede Mami würde ;) Bei allen3 Farben ist mir nichts aufgefallen, was ich als richtig negativ darstellen könnte. Und welche der 3 Farben würde ich am ehesten empfehlen?! Gute Frage - alle haben eine gute Deckkraft, lassen sich gut von der Haut entfernen und mal abgesehen von den Faber Farben einen neutralen Duft.

Habt ihr auch schon mit Fingermalfarben gemalt? Wenn ja - welcher Hersteller ist euer Favorit? Oder geht es euch wie mir, das ihr euch da nicht festlegen könnt??

Bald kommt noch der Bericht zu den weiteren 3 Sets. Und am Ende versuche ich dann ein "Ranking" zu erstellen ;)

#brandsyoulove #mytoys #fingerfarben #malen #kreativmitkind #kreativ

Kommentare:

  1. Tolle Bilder hat deine Kleine kreiert :) Finde ich toll, dass ihr die Farben testen dürft. Bin auf den weiteren Bericht und dein Ranking gespannt.

    LG Steffi von stadtlandkoeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein richtig toller Test für meine Maus und mich. Alle Farben sind ausprobiert und mit dem Ranking tue ich mich ein wenig schwer - meine Kleine fand sie alle toll ;)

      Löschen
  2. Oh ja, solche Farben gehen immer.
    Wir haben auch viel mit Handabdrücken gemalt und einige Hängen sogar an die Wand. Im letzten Jahr ist so sogar ein kompletter Kalender entstanden.

    Alles lieb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch gespannt, über deinen zweiten Bericht ;)

      Löschen
    2. Ein Kalender ist eigentlich auch eine tolle Idee.. Vielleicht mache ich mit den Bildern einen für Oma ;) Danke für die Anregung!

      Löschen
  3. Ich mochte auch als Kind diese Fingerfarben und es macht unheimlich Spaß, ich selbst mache das auch gerne mit meinen Nichten zusammen...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meiner Kindheit habe ich nur im Kindergarten damit malen dürfen. Meine Mom hat das nicht gemocht.. ;)

      Löschen
  4. Um ehrlich zu sein, habe ich noch nie mit Fingerfarben gemalt, aber meine Tochter hatte früher ab und zu Bildchen aus dem Kindergarten mit nach Hause gebracht :) Das Malen damit hatte ihr auch immer viel Freude gemacht!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach.. So ging es mir auch - nur im Kindergarten damit malen dürfen ;)

      Aber es ist schon eine Freude meiner Kleinen die Möglichkeit anzubieten - ich werde vermutlich auch ein Set nachkaufen..

      Löschen
  5. Danke für die Ergebnisse deines Produkttests. Da wir uns für einige DIy Projekte sowieso Fingerfarben kaufen wollten werde ich mich etwas an deine Testergebnisse richten

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das mein erster Bericht eventuell beim Kauf weiterhilft. Der zweite Bericht ist in Arbeit ;)

      Löschen
  6. Sowas habe ich früher geliebt! Da hat man auf jeden Fall eine menge Spaß! :)

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen
  7. Als Kind habe ich solche Fingerfarben geliebt <3 Da kommen gerade richtig Erinnerungen hoch :) Definitiv ein Muss für jedes Kinderzimmer bzw Spielerepertoire :)

    Liebe Grüße
    Carry von Living the Beauty

    AntwortenLöschen