Samstag, 29. Juli 2017

Dinge die die Welt nicht braucht - oder hat es nur bei mir nicht geklappt?! ;)

Ich hatte schon öfter von solchen "Make Up Entferner Wunder Tüchern" gehört und wollte endlich auch mal eines ausprobieren. Ich habe mich für den „The Original Miss Pouty MakeUp Vanisher“ entschieden, da er mir zum testen angeboten wurde. Und ich bin echt enttäuscht von dem Teil. Schade, klang so vielversprechend...
Mein erster Eindruck nach dem Auspacken: ein überdimensionierter Waschlappen, der allerdings schön kuschelig weich ist.
Laut Anleitung habe ich ihn dann erstmal gewaschen und am nächsten Abend zum ersten Mal verwendet. Einfach anfeuchten und mit kreisenden Bewegungen über das Gesicht arbeiten. Soweit so gut - das normale Make Up entfernt er halbwegs gut, aber mit Augen Make Up klappt es nur, wenn man oft und eher hart über die Augen kreist. Sehr unangenehm und es kann auch passieren, dass man dabei ungewollt Wimpern ausreißt! Und da bin ich ohnehin schon eher spärlich damit beschert...


Nach der Reinigung fühlt sich meine Haut recht trocken an. Nach 3 Wochen Anwendung gebe ich nun auf, es scheint einfach nicht das richtige für mich zu sein.


Laut Hersteller soll man neben der Reinigung auch einen Peeling Effekt erzielen. Nur konnte ich leider nicht herausfinden, mit welchem Teil von dem „Lappen“ ich das hinbekomme. Ich merke keinen Unterschied, egal an welcher Stelle / Seite ich es ausprobiert habe. 


Mein Fazit:

Ich denke mal für ganz leichtes Make Up und unempfindliche Haut wird das Teil ok sein. Mich konnte es aus den oben genannten Gründen nicht überzeugen, aber das mag bei jedem anders klappen und mit knapp 10 Euro macht man an sich nicht allzu viel Geld kaputt, wenn man es mal ausprobieren möchte. Daher bin ich froh, das ich es zum testen erhalten habe ;) Aus meiner Sicht kann ich es nicht weiterempfehlen - aber die Meinungen und Erfahrungen gehen ja oft weit auseinander.

Für mich jedenfalls ein Produkt "das die Welt nicht braucht, da es nicht richtig klappt"... Zumindest nicht wie versprochen ;)

Kennt ihr auch solche Produkte, bei denen ihr den Hype darum nicht nachvollziehen könnt? Bei denen ihr euch über die vielen positiven Erfahrungen wundert und euch fragt "warum nicht bei mir?"? ;)

#theoriginalmisspoutyvanisher #meinemeinung #nichtsfürmich #testprodukt #durchgefallen #misspouty #vanisher #makeupentfernung

Kommentare:

  1. Ich habe mir mal ein Abschminktuch bei Rossmann gekauft. Ich war damit sehr zufrieden. Trotzdem danke für die Vorstellung.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin,

      ja, die Erfahrungen mit solchen Tüchern scheint sehr unterschiedlich zu sein. Ich werde jedenfalls kein weiteres mehr ausprobieren ;)

      LG
      Nadine

      Löschen
  2. Liebe Nadine,
    das klingt ja wirklich nicht so toll.
    Ich habe mal überlegt ob ich mir ein paar Wattepads nähe.
    So brauche ich zwar zusätzlich trotzdem etwas für die Reinigung aber ich kann sie waschen und kann entscheiden welche Textur die Pads haben.
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo

      Das ist auch eine tolle und schöne Idee. Und schöner als klassische Waschlappen..

      Ja, von diesem "Wundertuch" bin ich echt enttäuscht.....

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  3. Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass es solche Tücher gibt! Wir benutzen hier zu Hause nur Wattepads und normale Waschlappen :) Aber scheinbar ist diese Produkt ja eh nicht empfehlenswert!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,

      lach, also aus meiner genannten Erfahrung verpasst man hier wirklich nichts ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich habe genau dieses Tuch zuhause und ich mag es sehr gerne. Ich muss aber dazu sagen dass ich nur leichtes Make up verwende, da meine empfindliche Haut auch nicht alles verträgt. Mir tut es sehr gut, da ich meine Haut so nur mit Wasser reinigen kann und nicht noch zusätzlich mit einem Reiniger reize. Ich verwende das Tuch nicht jeden Tag, sondern nur wenn ich Make up drauf hatte.

    AntwortenLöschen