Samstag, 17. September 2016

Ideal um gegelte Nägel schnell zu bearbeiten ;) Praktisch - mein neuer "Nagelfräser"

Ich mache meine Nägel schon lange selbst zu Hause, entweder mit Gel oder Acryl, zeitweiße wegen der Stabilität auch mit beidem. 

Bisher hatte ich immer manuelle Feilen verwendet, was gut geht, aber doch recht lange braucht. Einen mobilen Schleifer mit Aufsätzen habe ich auch ausprobiert, aber der hat einfach (vermutlich durch den Batteriebetrieb) nicht genug Power. Daher habe mich sehr gefreut, als mir das "elektrische Maniküre Pediküre Nagelfräser Nagelfeile Set" von DANCINGNAIL vergünstigt zum Testen und Bewerten angeboten wurde.

Lieferumfang

Steuerungselemt mit integriertem Stromkabel
Schleifgerät mit Kabelverbindung zum Steuerungselement
Set mit verschiedenen Aufsätzen in einer kleinen Box (grobe Feile mit insgesamt 6 x Schleifpapier, 5 verschiedene Aufsätze mit unterschiedlichen Formen aus Metall)
Ablage für das Schleifgerät
Englische Bedienungsanleitung



Verwendung

Die Steuerung mit dem Stromnetz verbinden und auf dem Arbeitstisch platzieren. Das Schleifgerät mit der Steuerung verbinden und den entsprechenden Aufsatz vorne einstecken. Hierbei hat man keine Einrastfunktion, was ich etwas unhandlich finde, aber man muss einfach beachten, den Aufsatz wirklich tief reinzuschieben. Die Steuerung ist einfach: 2 schwarze Kippschalter, der eine schaltet das Gerät ein, der andere stellt die Drehrichtung des Schleifaufsatz ein (rechts oder links drehen). Die Geschwindigkeit wird über den großen silbernen Drehknopf geregelt. Zum Wechseln der Aufsätze den aktuellen einfach rausziehen, geht problemlos.

Das Schleifgerät liegt sehr gut in der Hand und man ermüdet durch das Gewicht von 126 Gramm auch nicht so schnell. Das Steuerungselemt hat ein Gewicht von 572 Gramm und steht dadurch stabil.


Verarbeitung

Die Verarbeitung ist alles in allem sehr gut. Allerdings sind mir bei den metallenen Aufsätzen kleine Fehler aufgefallen (Verformung), was bisher die Arbeit damit aber nicht beeinträchtigt hat. Das Steuerungselemt weist keine Fehler oder Macken auf, man findet keine scharfen Ecken oder Kanten. Die Kippschalter sind gut integriert und der Drehknopf macht ebenso einen sehr stabilen Eindruck.


Sonstiges

Die Einstellungen der Drehgeschwindigkeit finde ich enorm. Wie gehabt bin ich private Nutzerin und musste mich erst mal herantasten - das würde ich auch jedem empfehlen, der sich damit nicht auskennt. Gerade bei hohen Drehzahlen kann man sich schnell verletzen, bei Verwendung auf Naturnagel vorsichtig sein.


Mein Fazit

Tolles Set mit ordentlich Power! Es erleichtert mir das Auffüllen ungemein und auch die Korrekturen nach dem frischen Auftrag von Acryl gelingen so viel schneller. Ich kann es bedenkenlos empfehlen. 


Wie sich das Gerät und die Aufsätze (insbesondere das Schleifpapier) auf Dauer in der Anwendung machen kann ich noch nicht beurteilen, sollte mir aber etwas auffallen, werde ich meine Bewertung aktualisieren.

Den Dancingnail Nagelfräser kann man aktuell bei Amazon für 26,99 Euro bestellen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen