Samstag, 12. März 2016

SmarTect - Displayschutzfolie aus Panzerglas

Da ich aktuell für mein iPhone 5S nur eine Schutzhülle für die Rückseite habe, wollte ich einen zusätzlichen Schutz für das Display. Da kam mir die Gelegenheit ganz gelegen, die „Premium Tempered Glass Displayschutzfolie aus gehärtetem Gorilla Glas“ von der Firma SmarTect kostenlos zum Testen zu erhalten. Hier nun meine Erfahrungen mit dem Anbringen einer Panzerglasfolie (der erste Versuch damit in meinem bisherigen Leben ;) )...


Diese Schutzfolie kostet für mein Smartphone aktuell 6,85 Euro, ich war erstaunt wie günstig dies ist und was alles dabei ist. Neben dem Schutzglas erhält man alles was man für die gründliche Säuberung des Displays benötigt. Ich habe früher Schaufenster uvm beschriftet und da ist es ein wenig ähnlich: wenn die Scheibe nicht richtig sauber war, haben sich unter Umständen kleine Schmutzpartikel unter der Folie sichtbar gemacht, ebenso störend waren hier Blasen.

Zum Vergrößern bitte anklicken
Nachdem ich mein Handy laut der Anleitung von allem, was ich erkennen konnte befreit hatte, ging es ums eigentliche.. Das Anbringen! Hier bin ich ehrlich gesagt etwas ins Schwitzen gekommen. Da die Panzerglasfolie recht starr ist, war es für mich nicht so einfach, diese exakt aufzubringen. Aber letztlich hat es doch geklappt und sie ist nur ein minimales (!) Stück nach rechts verschoben.

Zum Vergrößern bitte anklicken
 Ärgerlicherweise habe ich nun doch ein paar Mini Fussel drunter, bzw. bin ich noch nicht ganz sicher ob es sich nicht eher um Blasen handelt. Zweiteres sollte eigentlich verschwinden, Fussel bleiben. Aber man sieht es zum Glück kaum.

Zum Vergrößern bitte anklicken
Die Folie selbst ist laut Hersteller 0,33 mm dünn, nachmessen kann ich hier wohl kaum. Ich finde, man merkt die Folie deutlich am Homebutton, dieser sitzt nun gefühlt ein ganzes Stück tiefer. Bin gespannt ob ich mich daran gewöhne, momentan ist es eher unangenehm für mich, zumal gerade dieser Button ja häufig zum Einsatz kommt. Aber wer Schutz für sein Display möchte, muss das wohl einfach in Kauf nehmen - oder sich eine „Rundum Schutzhülle“ zulegen.

Zum Vergrößern bitte anklicken
Wie hoch nun der angegebene Härtegrad „9H“ ist kann ich nicht bewerten, da ich mich damit einfach nicht auseinander gesetzt habe. Aber das Display sollte nun auf jeden Fall vor Kratzern und Macken im Alltagsgebrauch geschützt sein. Ich bin gespannt…

Ich vergebe aktuell 5 von 5 möglichen Punkten für diese Panzerglasfolie, u.a. da im Lieferumfang alles dabei ist, um das Display vorab zu säubern; dies ist nicht immer gegeben (ich habe aktuell von einer anderen Firma auch eine Panzerglasfolie zum Testen erhalten, da ist der Preis etwas höher, aber außer der Folie nichts dabei).

Ich werde die Rezension in ca. 4 Wochen aktualisieren, dann kann ich etwas mehr über die tatsächliche Schutzwirkung der Folie schreiben.

In meinem zugehörigen Video könnt ihr verfolgen, wie es mir beim Anbringen ergangen ist.. ;) Viel Spaß dabei.


#panzerglasfolie #smartect #panzerglasfolieanbringen #produkttest #meinemeinung #testprodukt #produkttest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen