Montag, 21. März 2016

Bodenschutzmatte "PuzzleUp" - bequem zum trainieren

Die Bodenschutzmatte "PuzzleUp" ist wirklich praktisch für das Training zu Hause. Da bin ich ja gerade richtig am durchstarten, ich benötige dringen mal wieder etwas mehr Muskelkraft.. ;)

Geliefert wurde die Matte in einem passenden Karton. Sie war lediglich in eine Plastikfolie eingeschweißt. Nach dem entfernen ist mir nur ein minimaler Geruch aufgefallen, der bereits nach kurzer Zeit verflogen war. Geruch ist mir bei solchen Sachen recht wichtig, da ich ja auch ein Kleinkind zu Hause habe - aber das ist dann ein anderes Thema.

Die Matte besteht aus 6 gleichgroßen Teilen (60 x 60 cm) und dazugehörigen Rand Abschlußstücken. Je nachdem was man trainiert, kann man die Gesamtgröße variieren – also 4 oder 6 Teile auslegen. Durch das Stecksystem kann die Matte auch einfach durch weitere Matten erweitert werden und so bei Bedarf größere Flächen abdecken. Wenn man sie nicht dauerhaft liegen lassen möchte, kann sie „platzsparend“ weggeräumt werden.
Schönes, frisches blau - toll fürs Training :)
Zum Vergrößern bitte anklicken
Die Matte hat eine angenehme Dicke, welche auf der einen Seite einen guten und rutschfesten Halt zum Beispiel bei Gymnastikübungen bietet, aber auch für eine gute Dämpfung sorgt. Die Matte ist 1,2 cm dick.
Ich habe etwas empfindliche Knie und die Matte sorgt nun dafür, dass ich bei Bodenübungen eine gute Polsterung habe, dadurch ist sie für mich eine ideale Ergänzung. Auch bei Übungen auf dem Rücken liegend ist es richtig bequem. Ich werde sie auch gelegentlich unter meiner Yogamatte verwenden.

Zum Vergrößern bite anklicken
Die Unterseite der Bodenschutzmatte ist glatt, die Oberseite mit einer Struktur versehen. Dadurch dass die Matte nachgibt, wenn man darauf trainiert, merkt man diese aber nicht. Bisher ist sie mir beim Training darauf nicht weggerutscht, ich denke das dies auch kaum passieren wird.

Zum Vergrößern bite anklicken
Die Matte ist aus einer Schaumgummiart gefertigt. Genaueres konnte ich nicht in Erfahrung bringen, aber seitens des Herstellers werden die Matten auf Schwermetalle und Weichmacher geprüft. Ich hatte per eMail angefragt. Meine Kleine findet die Matte auch richtig interessant und toll, für den Einsatz als Spielmatte ist sie aber eher nicht geeignet, dadurch hätte ich dann einen Doppelnutzen gehabt hätte. ;) Ob man sie zum Beispiel beim Campen als isolierende Unterlage nutzen kann, bin ich mir auch nicht so sicher, aber ich denke das könnte in Ordnung gehen.

Mein Fazit

Durch die fröhlichen Farben, in der die Matte erhältlich ist, wird man quasi zum Training zu Hause animiert. Da ich die Matte erst seit kurzem im Einsatz habe, kann ich noch nicht sagen, wie langlebig sie ist. Dies werde ich dann nach einer gewissen Zeit ergänzen, aber da die Matte qualitativ hochwertig und ohne sichtbare Mängel verarbeitet ist, gehe ich davon aus, das man lange Freude daran hat.

Den aktuellen Preis von 29,99 Euro (statt 49,99 Euro) finde ich angemessen und die Matte ist dies allemal wert.

Ich habe die Matte kostenlos zum Testen erhalten, vielen Dank. Dieser Test hat keinerlei Einfluss auf meine ehrliche und objektive Bewertung! Ich freue mich darüber, zu Hause wieder mehr zu tun und nicht immer ins Fitness Studio fahren zu müssen. Wenn man sich selbst gut animieren kann, erreicht man auch zu Hause seine Ziele! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen